Reinigung des Wäschetrocknerkanals

Produktionsumfeld

Kooperationspartner

Wäschetrockner richtig reinigen - so geht's - FOCUS Online- Reinigung des Wäschetrocknerkanals ,Wäschetrockner richtig reinigen - so geht's: Wäschetrockner galten lange Zeit als Stromfresser. Neue energieeffiziente Geräte sorgen jedoch dafür, dass das heute nicht mehr stimmt. Allerdings ...Wäschetrockner - Reinigung und Pflege leicht gemacht ...Die Wäschetrockner-Reinigung von Dreck und Schmutz sollte in einem kleinen Umfang nach jedem Trockengang stattfinden. Dabei spielt es keine Rolle, ob man einen Waschtrockner, einen Ablufttrockner oder einen Kondenstrockner mit Wärmepumpe benutzt. Denn in jedem Fall ist das Sieb, in dem sich die Flusen bei allen Wäschetrocknern sammeln, zu reinigen. ...



Die richtige Pflege und Wartung vom Wäschetrockner

Zur Reinigung eignen sich ein Staubsauger (vor allem für die Wärmepumpe) und/oder einen Schwamm. Der beste Zeitpunkt für die Reinigung des eignen Trockners ist jener unmittelbar nach dem Trockenvorgang. Die Komponenten des Geräts sind dann noch warm, Staub und Schmutz konnten sich noch nicht richtig festsetzen.

Wie bzw. wie oft sollte man einen Wäschetrockner reinigen ...

Die regelmäßige Reinigung des Fusselfilters verhindert eine Überhitzung des Staubes und kann einfach mit einer Saugdüse oder unter dem Wasserhahn durchgeführt werden. Vergewissern Sie sich, dass der Trockner abgekühlt ist, bevor Sie dies tun! Große und kleine Gegenstände nicht mischen.

Wäschetrockner reinigen, Flusensieb, Abluftschlauch

Tipps zur Reinigung des Wäschetrockners. Aber wie geht man nun bei der Reinigung des Wäschetrockners vor? Dazu haben wir hier ein paar Tipps zusammengestellt: Wäschetrockner reinigen - Zuerst das Flusensiebsauber machen! Bei jedem Trockenvorgang lösen sich kleinste Gewebeteile aus den Textilien, welche sich als Flusen im Flusensieb ablagern

Wäschetrockner richtig reinigen | FOCUS.de

Jul 03, 2014·Wie Sie Ihren Wäschetrockner richtig reinigen, zeigen wir Ihnen in dieser Anleitung. Eine regelmäßige Reinigung ist besonders wichtig, da sonst der Trocknungsvorgang viel länger dauern kann. Dies bedeutet dann natürlich auch einen höheren Energieverbrauch.

Copyright ©AoGrand All rights reserved